Back to All Events

::: Abschied von Berlin feiern :::

img026.jpg

Dieses Bild habe ich noch mit meiner analogen Kamera gemacht, als ich vor 13 Jahren nach Berlin zog. Das Haus ist mittlerweile renoviert. An dem Haus stand: "für was lebst Du?"

Als ich hierher zog, war es ganz klar, dass ich (vielleicht zum ersten Mal) meinem ganz eigenen Herzen gefolgt bin, auf dem Weg die Alexander-Ausbildung zu machen und mehr über mich zu lernen, denn ich fand es innerlich ganz schön kompliziert ich selbst zu sein : )

Nach diesen 13 Jahren ist mein Innenleben immer noch sehr reich - und ich finde es nicht mehr kompliziert. Ich bin dankbar diese ganzen Jahre des Lernens, zu jeder Zeit meine Erfahrung (an Dich?) weiter geben zu können. Ich bin wirklich dankbar, denn in Interaktion und Kontakt werden diese ganzen Themen von Körper, Reaktionen, Emotionen nochmal richtig reich und interessant. 

Auf jeden Fall feiere ich nun meinen Abschied vom Zentrum und von Berlin und reise in die Welt und schaue mich um. Innen und außen. Ein Zyklus geht zu Ende, ein neuer kommt. Ich gehe aus der Fülle in eine andere Phase. 

Komm und feier mit mir und uns!

Am 27. Oktober ab 17 Uhr im Zentrum für Alexander-Technik!
Bring eine Kleinigkeit zu Essen oder Trinken mit, wenn Du möchtest : ) Wir vertrauen auf eine bunte Mischung an allem!

Musik, Bewegung, Stille, Essen, Trinken, Tanzen, Nicht-Tanzen!

Mit viel Liebe und einem leisen Abschiedsweh,
Susanne

Earlier Event: October 10
WORKSHOP Trust ::: Vertrauen